Was vor mehr als zwanzig Jahren unter dem Begriff “War for Talent” von Steven Hankin von McKinsey & Company eingeführt wurde, ist eine Herausforderung, die heute aktueller ist denn je. Der Kampf um Talente bestimmt den Alltag vieler Unternehmen und insbesondere Personaler. Fragen wie: “Welche Talente brauchen wir zukünftig?”, “Über welche Kompetenzen sollten sie verfügen?” oder “Sollen wir mehr in Mitarbeiter investieren und sie weiterentwickeln?” sind zum alltäglichen Brainteaser geworden. Gefragter denn je ist deshalb ein professionelles Talent-Management, um Talente zu identifizieren, zu mobilisieren und zu binden. Nicole Wern und Josh Bersin haben in einem interessanten Beitrag des Human Resource Managers kurz zusammengefasst, auf was es in Unternehmen zukünftig ankommen wird und welche Kompetenzen es zu vertiefen gilt. Lesen Sie mehr: https://www.humanresourcesmanager.de/news/sponsored-post-kompetenzen-der-zukunft-neue-ansaetze-fuer-hr.html 

https://joshbersin.com/2020/02/the-future-of-work-lessons-in-job-architecture-and-career-management/