Loading...

Zu viele Aufgaben? Die 80/20-Regel kann helfen! 

Die 80/20-Regel (oftmals auch Pareto-Prinzip genannt) geht auf den italienischen Volkswirtschaftler Vilfredo Pareto zurück, der  bereits vor ca. 100 Jahren erkannte, dass ein statisches Ungleichgewicht zwischen Input und Output, also zwischen Anstrengung und Ergebnis existiert. Sein Prinzip findet auch heute noch in vielen unterschiedlichen Bereichen Anwendung. Auch Führungskräfte können, wenn das Prinzip korrekt angewendet wird, [...]

Was genau ist Mitarbeiterzufriedenheit? 

Seit durch den demographischen Wandel der Fachkräftemangel immer offensichtlicher wird, gewinnt die Mitarbeiterzufriedenheit an immer größerer Bedeutung. Der Grundgedanke dahinter: Zufriedene Mitarbeiter bringen sich stärker ins Unternehmen ein, denken seltener über einen Jobwechsel nach. Für Unternehmen ist es daher wichtig, von Zeit zu Zeit mit dem Instrument der Mitarbeiterzufriedenheitsanalyse den jeweiligen Stand zu messen. Die Hans-Böckler-Stiftung [...]

Sechs “Chef-Regeln”, die nichts taugen! 

Authentisch, sympathisch, aber dennoch ernst – so müssen Chefs diversen Ratgebern zufolge sein. Doch stimmt das wirklich? In puncto Führung haben sich diverse Mythen entwickelt, wie ein guter Vorgesetzter zu sein habe. Annahmen, die wir sowohl im privaten Bereich als auch im Business-Alltag treffen, sind im Grunde ganz praktisch, weil sie dafür sorgen, dass wir [...]

Das 3K-Modell der Motivation

Das 3K-Modell beschreibt vereinfacht gesagt den optimalen Zustand der Motivation. Das Modell geht nämlich davon aus, dass man optimal motiviert ist, wenn bei einer Handlung folgende drei Komponenten (“K” steht im Modell für Motivation) gleichzeitig erfüllt sind: Kopf = Explizite Motive: Rationale Absichten und konkrete Ziele führen zu expliziten Handlungsabsichten Bauch = Implizite Motive: Emotionale [...]

2020-02-26T14:05:37+02:0002/26/2020|Allgemein, Coaching, Mitarbeiterführung|

Reisende soll man nicht aufhalten! Oder doch? 

In einer Zeit, in welcher der Fachkräftemangel und die Suche nach adäquaten Leistungsträgern für Unternehmen zum täglichen Kraftakt geworden ist, empfiehlt es sich leistungsstarke Mitarbeiter im Unternehmen zu halten. Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung können Unternehmen dabei helfen, ihre Beschäftigten mittel- bis langfristig an sich zu binden. Mit anderen Worten soll Mitarbeiterbindung dafür sorgen, dass erst gar [...]

Die “So wie früher”-Falle 

Wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, neigen viele Führungskräfte dazu, die vakante Position mit einer möglichst ähnlichen Person zu besetzen, damit eben alles so bleibt, wie es früher einmal war. Ein Beitrag des Human Resource Manager thematisiert drei häufige Fehler, die bei der Nachbesetzung gemacht werden und kommt zu folgender Erkenntnis: “Jede Position, die frei wird, [...]

Neuro-Leadership 

  Das Gabler Wirtschaftslexikon definiert Neuroleadership als eine interdisziplinäre Verknüpfung von Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften und der Mitarbeiterführung. Das Ziel dieses relativ jungen Forschungsgebietes ist es, durch neurowissenschaftliche  Erkenntnisse einerseits die Mitarbeitermotivation, andererseits aber auch die Effektivität der Mitarbeiterführung zu steigern. So weit die Theorie. Erste praktische Ansätze wurden im Jahr 2009 vom Unternehmensberater David [...]

Autokrat, Bürokrat oder Patriarch?

Jede Führungskraft hat ihren ganz eigenen Führungsstil, die ihrer Arbeitsweise und Persönlichkeit entspricht. Doch dieser ist keinesfalls in Stein gemeißelt und lässt sich verändern. Machen Sie den Selbsttest um eine erste, objektive Einschätzung Ihres Führungsstils zu erhalten: https://dasperspektivenwerk.de/selbsttest-fuehrungsstil

So geht Mitarbeitermotivation im Silicon Valley! 

Die “Goodies” für Mitarbeiter von Google, Eventbrite, Yahoo & Co.  im Silicon Valley sind vielfältig und überaus großzügig. Sie reichen von kostspieligen Reisegutscheinen über Schlafräume und Massagen bis hin zu kostenlosen Delikatessen wie Burger und Sushi, die selbstverständlich rund um die Uhr serviert werden. Doch ist wirklich alles gold, was glänzt? Brand eins erklärt das [...]

Trennungsmanagement 4.0

Es gibt kaum eine schwierigere und unangenehmere Führungsaufgabe als das Trennungsmanagement. Das ist keine Überraschung, denn Trennungen sind in der Regel schmerzhaft und oftmals (sehr) emotional - auch in der Berufswelt. Gerade deshalb sind die meisten Führungskräfte und Personalverantwortliche darauf bedacht, das Thema Trennung so schnell und sachlich wie möglich zu erledigen. Eine Studie von [...]

2020-02-04T11:11:20+02:0002/04/2020|Allgemein|